Wenn Schlaf auf Arbeit trifft – Human Capital Care

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Für Sie gelesen

13 % aller Teilnehmer an einer Studie der BKK 24 leiden dem Artikel des HCC-Magazines unter Schlafstörungen. Oft wird dort als Grund Stress angegeben.

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen: Wenn Schlaf auf Arbeit trifft – Human Capital Care.

Doch sind Schlafprobleme immer im Zusammenhang mit Stress zu sehen? Oder verursachen diese ihn erst? Denn immerhin: Wer nicht ausgeschlafen ist, ist weniger leistungsfähig, was wiederum zu Stress führt, denn die Arbeitsanforderungen sind in der heutigen Zeit eben nicht immer aus dem unausgeschlafenen Ärmel zu schütteln. Intensiv haben wir uns in dem Artikel „Morgengrauen“ mit diesem Thema beschäftigt.

Doch was dagegen tun?

Im Artikel des HCC-Magazines wird Powernapping als Lösung empfohlen – doch ist es damit getan?

Unsere Meinung: NEINTischlermeister Peter Grube

Arbeiten Sie an Ihrer „Schlaf-Hygiene“ und versuchen Sie ein paar der nun folgenden Hinweise zu Hilfe zu nehmen:

  1. Schaffen Sie sich in Ihrem Schlafzimmer eine Wohlfühloase
  2. Verbannen Sie Fernseher, Laptop, Tablet und Handy aus dem Schlafzimmer
  3. Legen Sie sich ein Abendritual zu
  4. Vermeiden Sie übermäßigen, abendlichen Alkoholgenuss
  5. Probieren Sie eventuell Meditation (oder auch Schäfchen zählen) um am Abend abzuschalten

Dies sind Tipps, die Ihnen helfen können, gut in den Schlaf zu finden. Ich weiß, sie sind keine Allheilmittel und sie helfen nicht von heute auf morgen. Und gerade bei größeren Problemen fällt das abschalten oft schwer. Wenn Sie also pardout nicht einschlafen können, dann quälen Sie sich bitte nicht, sondern stehen noch einmal auf. Machen eine, Ihnen gut tuende und beruhigende Tätigkeit (Lesen, Stricken oder was auch immer Ihre Nerven gut beruhigt) und versuchen es einfach ein wenig später noch einmal.

Schlaf ist nichts, das man erzwingen kann…….. er kommt von allein zu uns

Sie interessiert es tiefer greifende Tipps zu diesem Thema zu lesen? Stöbern Sie ruhig auf unserem Blog – wir haben uns dem Thema schon des Öfteren gewidmet.

Und lassen Sie uns doch in einem Kommentar wissen, was Ihnen bei Schlafproblemen wirklich hilft.

Ein Gedanke zu „Wenn Schlaf auf Arbeit trifft – Human Capital Care

  1. Ich nutze jede freie Minute um mir Tipps für einen ruhigen Schlaf zu suchen! Manchmal wird man fündig so wie hier. Wieder ein paar wertvolle Tipps die mir vielleicht.. und so hoffe ich .. etwas helfen! Ich leide leider an krankhaft bedingtem Schnarchen und eigentlich wurde mir gesagt, dass nur eine OP helfen könnte. Aber dadurch schlafe ich natürlcih auch sehr schlecht, da ich lange nicht einschlafen kann und nachts oft aufwache! Dennoch hier nochmals Danke für euren guten Artikel und in diesem Sinne ….

    Frohe Weihnachten und genießt die Festtage im Kreise eurer Familie. Alles Gute für das Jahr 2016!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.